Astrid

Rauner


Anation. Wodans Lebenshauch.

Von keltischer Götterdämmerung 1

Im 2. Jahrhundert v. Chr. beginnt im Land der Kelten eine neue Ära:

Der junge Aigonn schlägt seine erste Schlacht, die seinem Stamm fast den Untergang bringt. Das Blatt wendet sich überraschend, als eine junge Frau von den Toten aufersteht. Sie vertraut Aigonn an, dass in ihr eine alte, fremde Seele zurückgekehrt ist. Denn sie erkennt, dass er ein Seher ist, der die Geister der Toten sieht und in ihren zurückgelassenen Erinnerungen lesen kann. Gemeinsam versuchen sie, Antworten zu finden: Warum ist sie zurückgekehrt?

Paperback

1. Auflage 2011, 302 Seiten

Preis Buch € 14,90 [D]

ISBN 978-3-86282-019-1

eBook epub

ISBN 978-3-86282-116-7

Preis eBook € 8,99 [D]


Buch bestellen

E-Book bestellen

Leseprobe

Über die Autorin

Cover-Download für Presse und Blogger*innen:

Verwendung Print/Online

Über die Autorin

Astrid Rauner

Astrid Rauner wurde 1991 in der hessischen Wetterau geboren. Seit dem Abschluss des Abiturs 2008 studiert sie Umweltmanagement in Gießen, seit März 2011 in einem Masterstudiengang. Keltische und germanische Geschichte begleitet sie bereits seit ihrer Kindheit. Archäologische Funde aus Deutschland und Mitteleuropa inspirieren sie zu ihren Werken, in welchen sie zu ergründen versucht, wie die Lücken europäischer Vorgeschichte geschlossen werden können.