Literatur

Burn-In

Sebastian Knell Burn-In Welch unverschämtes Glück, überhaupt geboren zu sein! Als der Politiker Reinhold Parzer eines Morgens erwacht, steht ihm in nie dagewesener Klarheit vor Augen, wie sehr das eigene Dasein vom Lotto kosmischer Zufälle abhängt: Nicht zu existieren, wäre weitaus wahrscheinlicher gewesen. Fortan erliegt er dem Drang, den Dingen „im Tänzelschritt des Gleichmuts“ zu …

Burn-In Weiterlesen »

Zünftig Lachen: 2 Bayern-Komödien in einem Bundle

A. A. Reichelt Zünftig Lachen: 2 Bayern-Komödien in einem Bundle (Haderlump / Brezensalzer) Haderlump und Brezensalzer – Nun gibt es die Bayernkomödien im Doppelpack! Das niederbayrische Pfarrkirchen wird von einer Einbruchserie heimgesucht, und als das geeignete Mittel erscheint die Anschaffung eines Hundes. Doch der ,Haderlump‘, wie die Boxerhündin schon bald genannt wird, bringt das Leben …

Zünftig Lachen: 2 Bayern-Komödien in einem Bundle Weiterlesen »

364 Tage

Sonja Reichel 364 Tage Ein zufälliges Treffen auf der Straße. Der erste Kuss in einer Frühsommernacht. Arvid ist attraktiv, stilsicher und wortgewandt, aber auch kantig, verschroben. Trotz Zweifeln lässt Sofie sich auf ihn ein. Weil sie sich nach ihrer letzten Liebe danach sehnt, wieder Feuer zu fangen für jemanden. 364 Tage hält die Beziehung zu …

364 Tage Weiterlesen »

Katharsis. Drama einer Familie

Michael Reh Katharsis. Drama einer Familie Max führt ein exzessives, schillerndes Leben als erfolgreicher Fotograf in New York – bis er einen Anruf von seiner Schwester erhält. Sein Zwillingsbruder Nikolas hat einen Doppelmord innerhalb der Familie begangen. Die Suche nach dem Motiv führt Max zurück in sein Heimatdorf im Ruhrgebiet. Dort trifft er nicht nur …

Katharsis. Drama einer Familie Weiterlesen »

Der Alpendiktator und Menschenfreund

Astrid Schilcher Der Alpendiktator und Menschenfreund Florian Steiner, Professor der Politikwissenschaft, ist charismatisch, eloquent und mit einem beachtlichen IQ ausgestattet. Von den untätigen Politikern, dem Populismus und Nationalismus frustriert, gründet er seine eigene Partei und kündigt eine autokratische Herrschaft im Sinne des Gemeinwohls an. Der Erfolg gibt ihm Recht und den nötigen Aufwind, die extremen …

Der Alpendiktator und Menschenfreund Weiterlesen »

Der Weizen gedeiht im Süden

Erik D. Schulz Der Weizen gedeiht im Süden Ein Atomkrieg hat das Leben in der nördlichen Hemisphäre vernichtet. In einem hochtechnisierten Bunker in den Schweizer Alpen hoffen 300 Überlebende auf eine Zukunft. Doch Getreidepest und ein soziopathischer Killer nehmen dem Bunker die Lebensgrundlagen. Verzweifelt wagt Dr. Oliver Bertram zusammen mit seiner Tochter und einer kleinen …

Der Weizen gedeiht im Süden Weiterlesen »

All die ungelebten Leben

Michaela Abresch All die ungelebten Leben „Als Kind war ich davon überzeugt, von uns dreien die unwichtigste, die nutzloseste, die wertloseste Tochter zu sein. Warum sonst durftet ihr bleiben, während er mich fortgab?“ Janes Krankheit zwingt sie dazu, ihre Arbeit für ein humanitäres Hilfsprojekt im Südsudan zu beenden. Die Angst davor, nach ihrem Tod in …

All die ungelebten Leben Weiterlesen »

Hanebüchner. Band III

Klaus Büchner Hanebüchner. Er dichtet immer noch. Noch mehr Gedichte und Fotos von Klaus Büchner – Mitbegründer und Sänger von Torfrock „Mein Hammer-Song geht um die Welt und ich verdien ’ne Menge Geld und wird mir Weltruhm garantier’n. Ich muss ihn bloß noch komponier’n.“ Warum Klaus Büchner Gedichte schreibt? Na, er braucht das Geld. Der …

Hanebüchner. Band III Weiterlesen »

Eine neutrale Tüte bitte

Candy Bukowski Eine neutrale Tüte bitte! Menschen im Sexshop Darauf steht Deutschland: Eine Sexshop-Verkäuferin packt aus. Mit Gastbeiträgen von Olivia Jones, Lilo Wanders und Eve Champagne. Schlüpfrig war gestern: Candy Bukowski erzählt Geschichten direkt von der Reeperbahn, aus dem Herzen von St. Pauli: lustig, berührend und schonungslos ehrlich. Wenn sich ein schüchterner Japaner in eine …

Eine neutrale Tüte bitte Weiterlesen »

Hanebüchner. Band II

Klaus Büchner Hanebüchner. Er dichtet wieder. Mehr Gedichte und Fotos von Klaus Büchner – Mitbegründer und Sänger von Torfrock Einem Lotteriegewinner brannte das Arbeitszimmer. Dort lag der Gewinn. Der war nun hin, aber irgendwas is‘ ja immer. Würde Torfrock-Sänger Klaus Büchner das Reimen einstellen, wenn es überhaupt nichts einbrächte? Er sagt: „Jo.“ Wenn er mit …

Hanebüchner. Band II Weiterlesen »