Britta

Röder


Die Buchwanderer

Ein Blick auf die schöne Unbekannte und schon hat Ron die Verabredungmit seinem Cousin Magus vergessen und folgt ihr durch die Stadt. Doch in der Bibliothek verliert er ihre Spur – oder hat sie ihm mit Shakespeares "Romeo und Julia" eine Botschaft zuspielen wollen? Sofort beginnt Ron mit der Lektüre und findet sich im selben Augenblick mitten in Verona wieder. Was wie eine romantische Liebesgeschichte beginnt, wird nicht nur für Ron zu einer literarischen Reise durch die Weltliteratur – von Verona in das Russland Puschkins.

Kartoniertes Buch

2. überarb. Auflage 2017, 296 Seiten

Preis Buch € 14,00 [D]

ISBN 978-3-86282-518-9

eBook epub

ISBN 978-3-86282-117-4

Preis eBook € 7,99 [D]


Buch bestellen

E-Book bestellen

Leseprobe

Über die Autorin

Cover-Download für Presse und Blogger*innen:

Verwendung Print/Online

Über die Autorin

Britta Röder

1967 in Trier geboren und in Mainz aufgewachsen, studierte Britta Röder bis zum Magisterabschluss an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz Romanistik und Slavistik sowie Mittlere und Neuere Geschichte. Sie arbeitet in Frankfurt/Main bei einem großen Fachzeitschriftenverlag und lebt in Südhessen, zusammen mit ihrem Mann und ihrer Tochter. „Die Buchwanderer“ ist ihr erster Roman. 2014 folgte der Roman "Zwischen den Atemzügen".