KRIMIS & THRILLER


Michael E. Vieten

Christine Bernard. Das Mädchen aus einer anderen Welt

Sie kommen in der Nacht und stehlen Menschen. Lina hat einen von ihnen getötet. Sie werden ihn rächen. Nun ist Lina allein und nirgendwo sicher. Ein verängstigtes Mädchen, ihr wirres Mordgeständnis, viel Blut, aber keine Spur von der Leiche. Die Beamten der Trierer Kriminalpolizei ermitteln bis an den Rand des Vorstellbaren.

Bernhard Stäber

Raubtierstadt

Sara Elin Persen aus dem indigenen Volk der Samen kommt vom Polarkreis nach Oslo, um mehr über den Tod ihres Bruders herauszufinden. Sie glaubt nicht, dass der Umweltaktivist bei einer zufälligen Kneipenschlägerei erstochen wurde. Sara kommt in einer Künstler-WG im Bezirk Grünerløkka unter.

Sibylle Narberhaus

Schattenmeer. Sylt-Krimi

Auf Sylt will Samaya Bachner ihre Vergangenheit hinter sich lassen. Doch „Mr. Right“ und der Fund einer Jungenleiche wirbeln ihren Neustart auf. Sylt, früher Morgen: Ein Jugendlicher bricht tot am Strand zusammen. War es ein Unfall oder Mord? Schnell gerät die Hotelangestellte Samaya in den Fokus der polizeilichen Ermittlungen, da bei ihr illegale Aufputschmittel gefunden werden.

Andree Metzler

Der Unfall

Ein Verkehrsunfall, eine neue Liebe, ein abgelegenes Haus. Meli van Bergen ist eine erfolgreiche Immobilienmaklerin. Sie führt ein Leben auf der Überholspur, bis ein Unfall sie jäh ausbremst: Querschnittslähmung. Rollstuhl. Depression. In der Reha lernt sie den fröhlichen Therapeuten Tom kennen, der ihr zeigt, dass das Leben noch immer lebenswert ist.

Danise Juno

Winterloh. Bragolins düstere Legende

1938: Von seiner letzten Seereise bringt Kapitän Konrad Ockenfels aus Venedig zwei Gemälde des Künstlers Bragolin mit. Nichts ahnend, dass es Dinge gibt, die man nicht malen darf. 2008: Auf der Flucht aus einer unglücklichen Ehe tritt Hannah Abel eine Stelle bei der wohlhabenden Familie Ockenfels in Remagen an.

Michael E. Vieten

4 Fälle für Kommissarin Christine Bernard

Eine Bremer Galerie ersteigert bei Christie´s in London einen Trinkpokal der Berner „Zunft zum Mohren“ in Form einer silbernen Mohrenfigur. Doch beim Kunden angekommen, fehlt plötzlich der Kopf dieser Figur. Oberkommissar Bratke aus Bremen übernimmt den Fall. Er vertieft sich in die Geschichte der Schweizer Zunft.