RATGEBER


Susanne Küppers

Leben mit Borderline

Perfektes Funktionieren wird von Susanne Küppers erwartet, doch je mehr sie sich darum bemüht, desto öfter erntet sie Hohn und Gewalt. Der Vater verlässt die Familie, die Mutter ist den Zeugen Jehovas hörig, die Mitschüler hänseln und drangsalieren das Mädchen.

Michelle Haintz

Wach-Laufen – Bewusstes Laufen für Körper, Geist und Seele

Wach-Laufen – Bewusstes Laufen für Körper, Geist und Seele Eine kleine Einführung in die Kunst, das tägliche oder anders regelmäßige Laufen (oder Walken oder Radfahren.) mit Inhalten zu erfüllen, die unsere Weiter-Entwicklung, die Entfaltung unseres menschlichen Potentials und unsere Selbst-Verwirklichung in freudvoller Weise fördern.

Carmen Rauscher

Im Banne der Essstörung. Mein Weg zurück zum Leben

Hungern, fressen, kotzen, Angst, Hilflosigkeit, Verzweiflung: So sah mein Alltag aus. Zwänge, Rituale und selbstzerstörerische Gedanken machten mein Leben zur Hölle. Mit dem Streben nach dem Schönheitsideal entfernte ich mich mehr und mehr von mir selbst. In Folge hatte mich die Essstörung unter Kontrolle.

Michelle Haintz

Lebensfreude als Produktivitätsfaktor

Lebensfreude ist eine für alle Ebenen unseres Seins sehr wertvolle Emotion, die wir allerdings viel zu selten nutzen! Wenn wir in unserer Lebensfreude schwingen, haben wir unser gesamtes menschliches Potenzial zur Verfügung: auf mentaler Ebene werden wir zum Homo Sapiens Sapiens, als der wir ursprünglich angelegt sind, auf körperlicher Ebene sind wir entspannt und zugleich voller Vitalität.